enterEurope Pilot
On the way to Europe

Programm Erasmus+ KA1 / Konsortium
Projekt Name
enterEurope Pilot
Projekt Akronym
eEP
Projekt Partner
Middelfart Kommune, Middelfart, Denmark
Scolastico Regionale per l’Emilia-Romagna, Bologna, Italy
Schulamt Märkischer Kreis, Lüdenscheid, Deutschland
Education on the Ionian Islands, Corfu, Greece
CEP ARACENA, Huelva, Spain
Partnerkonsortium
NMS 1230, Dirmhirngasse 138
OVS 1230, Draschestraße 96
FMS 13/23, Anton Baumgartner-Str. 44
GTVS 1230, Anton Baumgartner-Str. 44
FIDS 1230, Canavesegasse 22a
NMS 1230, Anton Baumgartner Str. 119
VS 1230, Sta. Christiana Rodaun
FIDS 1020, Holzhausergasse 5-7
GTVS 1020, Wehlistraße 178
OVS 1020, Wolfgang-Schmälzl-Gasse 13
NMS 1010, Renngasse 20
VS 1050, Einsiedlergasse 7
ASO 1050, Dielgasse 2
PNMS 1040, Karlsplatz 14
PNMS 1060, Liniengasse 21
Projekt Dauer Dez.2020-Dez.2022

Das Konsortialprojekt enterEurope / Pilot geht auf Bedürfnisse der lokalen Schulentwicklung und die Möglichkeiten unter Erasmus+ ein. Das Projekt ist der Pilot zur neuen Erasmus+ Strategie des Europa Büro Wien.
Das Projekt soll Lehrkräften die Möglichkeit geben, zum Themenbereich „Schuldemokratie, interkulturelles Verstehen und Partizipation als Basis von Gewaltprävention“ in Schulen aus europäischen Partnerregionen zu hospitieren. Hauptziel ist es, Lehrkräften und DirektorInnen, die noch nie an europäischen Schulen hospitiert haben, Zugang zu einem wertvollen Erfahrungsschatz zu ermöglichen. Den Schulen sollen die Möglichkeiten der Schulentwicklung über Erasmus+ aufgezeigt werden und zur eigenständigen Projektentwicklung und -einreichung angeregt. Weiters sollen die TeilnehmerInnen an neue Ideen für Schulentwicklungsprozesse herangeführt werden.