enterEurope DG02

Programmschiene Erasmus+
Erasmus+ ist das EU-Programm zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport in Europa. Schwerpunkte des Programms 2021–2027 sind soziale Inklusion und Vielfalt, der grüne und digitale Wandel sowie die Förderung der Teilhabe junger Menschen am demokratischen Leben.
Projekt Name
enterEurope DG02 (eE DG02)
Projekt Akronym
eE DG02
Projektschlagworte
Green Europe, Umweltschutz und Klimaschutz, Erasmus+ „Schnuppern“
Rolle Europa Büro
Projektkoordination
Teilnehmende Länder / Regionen
  • 2–3 Nachbarländer
  • 1 nordisches Land
Projektschulen der BD für Wien
  • VS 10., Laaer-Berg-Straße 170
  • VS 10., Selma-Lagerlöf-Gasse 20
  • VS 10., Hlawkagasse 2
  • VS 10., Alxingergasse 82
  • VS 10., Laimäckergasse 17
  • VS 18., Schopenhauerstraße 44-46
  • VS 22., Schödlbergergasse 20
  • VS 22., Schrebergasse 39
  • VS 22., Schüttaustraße 42
  • FIDS 10., Hebbelplatz 2
  • FIDS 18., Währinger Straße 173-181/II
  • FIDS 22., Steinbrechergasse 6
  • MS 10., Absberggasse 50
  • MS 10., Gudrunstraße 110
  • MS 22., Anton-Sattler-Gasse 93
  • FMS 10., Pernerstorfergasse 30-32
  • FMS 22., Wintzingerodestraße 1–3
  • AHS 10., Pichelmayergasse 1
  • AHS 18., Haizingergasse 37
  • HTL 10., Ettenreichgasse 54
Projektlaufzeit Juni 2022–Mai 2024

eE DG02 soll Lehrkräften und Schulleitungen, die noch nie an europäischen Schulen hospitiert haben, die Möglichkeit geben, zum Themenbereich Green Europe in Schulen europäischer Partnerregionen zu hospitieren. Im Rahmen des Projekts werden Möglichkeiten zur Schulentwicklung über Erasmus+ aufgezeigt, es wird für neue Ideen in Bezug auf Schulentwicklungsprozesse sensibilisiert sowie zur eigenständigen Projektentwicklung und Erasmus+ Projekteinreichung ermutigt.