TIDE – New Tools for Inclusion of Dyslexic Students

Programm Erasmus+
Projekt Name
New Tools for Inclusion of Dyslexic Students
Projekt Akronym
TIDE
Projekt Partner AT
Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia – UNIMORE (IT)
ForModena soc. cons. a.r.l. – Formazione professionale per i territori modenesi soc.cons. a.r.l. (IT)
Stadtschulrat für Wien, Europa Büro (AT)
Goldsmiths, University of London (UK)
Ethniko Kai Kapodistriako Panepistimio Athinon (GR)
Projekt Dauer 09/2016-08/2019

Ziel des Projekts war es, die Übergangsphase von der Schule zum Arbeitsmarkt bzw. zur Hochschule für Legastheniker zu erleichtern, damit sich Jugendliche besser im neuen Umfeld zurechtfinden und integriert werden können, aber auch um die Drop-out Rate von Schulen zu verringern. Dabei wurden innovative Techniken im Bereich der Arbeitskompetenzen von Jugendlichen in geeigneter Weise adaptiert.

Webseite: nähere Infos